Das Honorar wird monatlich im Nachhinein fällig. Sie können die Honorarnote bequem überweisen.

 

Die Kosten im Detail (Stand September 2022):

 

Physiotherapie 30 Minuten                                             EUR 48

Physiotherapie 45 Minuten                                             EUR 70

Podotherapeutische Erstanpassung (ca. 60 Min.)        EUR 155

Podotherapeutische Kontrolle (ca.30 Min.)                   EUR 70

 

Sie können die Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen ca. 30 bis 40% rückerstattet. Sollten Sie eine Zusatzversicherung haben, wird oft die Differenz übernommen.

Podotherapie ist eine Privatleistung und wird in den meisten Fällen nicht von der Krankenkasse übernommen. Sollten Sie eine Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich bitte dort über die Möglichkeiten einer Kostenübernahme. Auf jeden Fall können Sie die Kosten beim jährlichen Steuerausgleich geltend machen.